Die Schreibwerkstatt erfreut sich jedes Jahr großer Beliebtheit. Foto: Bruno Plum

Geschichten fischen. Fisch mit!

Schreibst du gerne? Dann bist du bei der Schreibwerkstatt der Gemeindebücherei Simmerath genau richtig! Werde ein Geschichtenfischer und geh mit auf Entdeckungsreise durch die Welt.

Genau wie beim Angeln kommt es auch beim Schreiben auf Vorbereitung, Technik, Ausrüstung, Geduld und Aufmerksamkeit, auch für die kleinen „Fische“, an. Manchmal fischt man im Trüben, muss Köder für gute Ideen, Geschichten und Figuren auswerfen, um sie zu spannenden Texten zu verarbeiten.

Miriam Schaps, die bekannte Eifeler Kinderbuchautorin, „Geschichtenwolke“-Bloggerin, Mutter von zwei lesehungrigen Söhnen, wirft auf gewohnt spielerische und kreative Weise, eventuell auch digital, ihre Netze aus. Sie führt die richtigen Blinker und zeigt dir, worauf es bei guten Geschichten ankommt und wie du sie erfolgreich an Land ziehst.

Das Angebot auf einen Blick:

Für: Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren

Start: Voraussichtlich April – Juni 2021(abhängig von der aktuellen Pandemielage)

Kosten: 25,00 € für 10 Unterrichtseinheiten à 90 Minuten

Anmeldung: ab sofort

Die bekannte Eifeler Kinderbuchautorin Miriam Schaps hat sich unseren Fragen im Interview gestellt. Hier geht’s zum Interview.

Und hat Dir dieser Beitrag gefallen?

+2

Kommentare

5 Fragen an Miriam Schaps | Gemeinde Simmerath Blog am 10.03.2021
[…] Übrigens findet voraussichtlich im April oder Juni, abhängig vom Pandemiegeschehen, wieder eine Schreibwerkstatt statt. Alles Wichtige dazu erfahrt ihr hier. […]

Dein Kommentar